18 November, 2016

Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2}


Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2} / Mo'Beades / Monika Thiede

Knapp zwei Monate ist es jetzt her, seitdem ich den Karamell-Walnuss-Birnen-Likör angesetzt habe. Ich weiß, ihr musstet euch ganz schön gedulden, aber die Warterei hat sich gelohnt. Wenn ihr ihn noch zu Weihnachten trinken möchtet, solltet ihr schleunigst die Zutaten holen und diesen köstlichen Genuss zum Ansatz bringen...

Das Rausfiltern der Zutaten ist ganz einfach: Ein großes Gefäß oder einen großen Topf nehmen, ein feines, mit Küchenpapier ausgelegtes Sieb reinhängen und die goldene Flüssigkeit durchsieben. Wenn ihr mit dem Ergebnis zufrieden seid, dann könnt ihr den Likör in schöne Flaschen abfüllen, die ihr vorher kochend heiß ausgespült habt. Falls ihr noch kleine Stückchen der Zutaten entdeckt, legt einfach noch ein Küchenpapier in den Trichter, durch den ihr in die Flasche abfüllt. So werden die letzten Reste aufgefangen.

Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2} / Mo'Beades / Monika Thiede
Diese Flaschen gibt es oft sehr günstig im Supermarkt z.B. Real

Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2} / Mo'Beades / Monika Thiede

Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2} / Mo'Beades / Monika Thiede


Ich habe lange überlegt, wie ich euch den Geschmack am besten beschreiben kann...für mich eine eher schwierige Aufgabe, da ich mich mit Alkohol nicht so gut auskenne.

Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2} / Mo'Beades / Monika Thiede


Der Weinbrand kommt schön dezent durch und harmoniert perfekt mit der Birne und den karamellisierten Walnüssen. Ich bin mir auch nicht sicher, ob man das ganze Likör nennen darf, denn die extreme Süße, die ich von Likören kenne, hält sich eher zurück. Dafür lässt sie Raum für alle Aromen der wunderbaren Zutaten.

Für mich persönlich ein perfektes Dessert-Getränk im Pinnchen...oder eher im Eierbecher, denn irgendwie besitze ich keine richtigen Pinnchen. 

Ich sehe euch jetzt erstaunt die Münder aufreißen, aber es ist eine Tatsache: Pinnchen findet man hier nicht wirklich...

Sommer im Pinnchen | Karamell-Walnuss-Birnen-Likör {Teil 2} / Mo'Beades / Monika Thiede


Wenn ihr einen richtig süßen Likör mit diesen Zutaten erreichen wollt, dann empfehle ich euch den Ansatz mit einer Hälfte Wodka/Weinbrand und die andere Hälfte mit Läuterzucker aufzufüllen.

Meine Mischung war jetzt 2/3 Alkohol und 1/3 Läuterzucker.

Die Birne sieht zwar jetzt nicht mehr so hübsch aus, schmeckt jedoch noch ziemlich lecker... 

Anfang Dezember werde ich euch in einem dritten Teil zeigen, wie ich die Flaschen beschrifte und als Geschenk verpacke...

Eigenlob stinkt zwar, muss jetzt aber mal sein, denn die Mischung ist mir super gelungen und passt perfekt als Absacker, zum Weihnachtsdessert oder als Mitbringsel/Weihnachtsgeschenk.

Stößchen...


Kommentare:

  1. Schon der zweite Likör-Post heute, langsam bin ich beschwipst, aber ein Eierbecher voll geht noch ;) !
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende für Dich.
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein Schlückchen geht immer irgendwie ;-) . Danke und wünsche dir auch ein wunderbares Wochenende <3

      Löschen