11 April, 2016

Bloggen | BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede


Auf das BarCamp von BLOGST am Samstag hatte ich mich gut vorbereitet. Besonders wichtig sind immer geladene Akkus. Allein für meine Kamera habe ich drei Stück eingepackt, weil ich gerne für mich und für euch so viele Eindrücke wie möglich einfangen wollte. Doch dieses Mal muss ich euch enttäuschen...ich bin kaum zum Fotografieren gekommen. Und im Grunde war es auch gut so...

OK, im Nachhinein hätte ich schon gerne mehr Fotos gehabt, aber ich habe mich diesmal einfach auf das Event konzentriert...schließlich waren so viele mittlerweile gut befreundete Blogger da, die ich nicht so oft im Leben 1.0. zu Gesicht bekomme. Und natürlich habe ich auch wieder neue tolle Bekanntschaften gemacht. Und mit allen wollte ich wenigstens mal eine Umarmung und zwei Sätze tauschen.

Und die Sessions waren dieses Jahr auch so wunderbar, dass ich mich einfach nur auf das Thema meiner Wahl, die wirklich nicht einfach war, konzentriert und die Kamera...ja, meistens vergessen habe.

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede



Ich habe mich für folgende Sessions entschieden:

Google Analytics mit Lisa von Kleinstadtloft

Lettering for Bloggers mit Tanja aka Frau Hoelle

Shibori mit Christiane von renna deluxe

Snapchat mit Ricarda von 23qm Stil

Periscope mit Tanja aka Frau Hoelle

Danke euch, es war inspirierend, informativ und einfach nur schön. Der Kasus Knaxus bei einem BarCamp ist, dass man am liebsten alle Sessions mitnehmen würde, aber man sich leider leider entscheiden muss. Gerne hätte ich noch

Trello/ Wunderlist bei Daniela von Danielas Foodblog
Ein Tag in Antwerpen mit Universo Positivo
Foodstyling mit Nora von all Hunky Dory
Stricken für Anfänger mit Sandra von Meine fabelhafte Welt
Kooperationsangebote für Blogger mit Kathrin von Fleurcoquet
Hülsenfrüchte mit Bonduelle
Gemeinsam Arbeiten mit Selmin von Tweet and Greet
Facebook-Werbeanzeigen mit Syl von The Fyvels
Photografie mit Katharina von Huckleberry Fling
Japanische Notizbücher mit Ioana von Miss Red Fox
Storytelling für Blogger mit Kathrin von soulsister meets friends
Wohnberatung und Homestaging mit Anja von Raumkrönung

Und wie ihr seht, ist die Liste mit Workshops, die man nicht machen kann länger, als die, an denen man teilnimmt. Falls euch also meine Fotos nicht reichen, schaut bei den Bloggern vorbei, die viel Zeit und Arbeit in ihre Vorträge investiert haben.

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede
Ich brauche definitiv noch sehr viel Übung

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede
So sieht es aus, wenn Frau Hölle ein Brush Lettering aufs Papier bringt <3


Außerdem gibt es in den nächsten Tagen sicherlich noch einige umfangreichere Zusammenfassungen der anderen, die dann auf dem BLOGST Blog gesammelt werden. Klickt euch also zwischendurch dort rein. Bei der Gelegenheit gerne wieder ein dickes Dankeschön an Ricarda und Clara, die das Event wie immer perfekt organisiert haben <3 .

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede
Das ist nicht nur ein Topf Indigo Farbe, sondern ein Topf voller Ideen

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede
Christiane hat zu Shibori dieses tolle Buch veröffentlicht


Zurückgekommen bin ich pickepacke voll neuem Input, Inspiration und einem Happy Grinsen in den Backen.

BLOGST BarCamp in Köln - Mit neuen und alten Freunden und ganz viel kreativem Input / Mo'Beads / Monika Thiede
Ein Bild sagt mehr als tausend Wort...Bekommt ihr nicht auch gerade Lust auf diesen leckeren und gesunden Cocktail von und mit Sodastream? 


Und natürlich werde ich sehr gerne die Sponsoren dieser Veranstaltung nennen, die dafür gesorgt haben, dass wir nicht aus den Latschen gefallen sind, zwischendurch Energie tanken konnten und genug Flüssigkeit in Form von mega leckeren Soda Cocktails zu uns nehmen durften. Und die uns auch ein schönes Goodie-Bag gesponsert haben...das packe ich übrigens nachher bei Snapchat für euch aus.

Sodastream hat uns mega Soda-Cocktails serviert
dm
tchibo hat uns mit leckerem Koffein versorgt
universo positivo
Bonduelle sorgte für ein leckeres Mittagessen
made with LUVE
Rice
Galeria Kaufhof


Einen super Start in die Woche wünsche ich euch <3


Kommentare:

  1. liebe Monika,
    ich hab' mich riesig gefreut, dich endlich mal "live" kennenzulernen. Was für genialer Tag auf dem BLOGST Barcamp! Und weil wir ja gar nicht weit auseinander wohnen, hoffe ich wir sehen uns bald mal auf eine Tasse Kaffee ... oder eine gemeinsame Shibori-Session?
    herzlichst Katrin | soulsistermeetsfriends.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin, habe mich auch sehr gefreut und klar und unbedingt machen wir kurzfristig etwas zusammen...Käffchen geht ja immer und Shibori auch sehr gerne. Freue mich schon <3

      Löschen
  2. Liebe Monika,
    auch wenn wir uns nur kurz gedrückt haben, war es schön mal das Gesicht hinter deinem Blog live zu sehen :) Ein schöner Bericht und falls du Fragen zu Trello hast, meld dich gern!
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, dass es so wichtig ist, sich mal live zu treffen, auch wenn es nur kurz ist. Deinen Workshop hätte ich auch sehr gerne besucht...zumal ich mich DRINGEND besser organisieren MÜSSTE. Trello muss ich mir noch anschauen und Wunderlist nutze ich zur Zeit nur als Einkaufsliste...hihi...aber immerhin! Danke für deinen lieben Kommentar <3

      Löschen
  3. Liebe Monika,
    Ohje, das ist sicher schlimm, sich aus den vielen interessanten Sessions für fünf zu entscheiden.
    Ganz sicher war das ein toller Tag und ich bedauere es so, dass ich nicht kommen konnte.
    Aber wir sehen uns ja bald. Darauf freue ich mich ganz besonders und dann haben wir auch ganz viel Zeit.

    Liebe Grüße,
    Emilia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das mit diesen Entscheidungen...der Tag war so toll. Am Ende ist man total happy und trotzdem hat man das Gefühl etwas verpasst zu haben, weil die anderen Sachen auch so super waren.
      Freue mich auch schon sehr auf dich und deinen Workshop. Liebe Grüße <3

      Löschen
  4. Liebe Monika! Nach Deinen immer wieder lustigen Snape bist Du mir irgendwie schon viel näher als nach nur einem Tag auf dem Workshop im Sommer. Es war schön, Dich am Samstag wiedergesehen zu haben, wenn es auch nur ganz kurz - fast zwischen Tür und Angel - war. Die Auswahl an tollen Sessions war super und ich fand es auch sehr schwierig, mich zu entscheiden. Deine Bilder sind so schön und es macht mir noch deutlicher, dass ich auch sehr gerne gelettert hätte oder Shibouri ausprobiert hätte. Vielleicht ein anderes Mal... LG von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, es stimmt total, dass man jemandem mit Snapchat irgendwie nahe kommt. Auch wenn man nur Sequenzen aus dem Leben zeigt...die echte Person kommt immer durch. Deshalb habe ich auch plötzlich so einen Spaß daran.
      Und für Barcamps empfinde ich echt so eine Art Hass-Liebe, weil man einfach nicht ALLES mitnehmen kann. Ich hätte auch sehr gerne bei dir gestrickt...aber hier liegt ja schon alles zum Selberlernen. Jetzt muss ich nur noch etwas Zeit finden. Danke dir und hoffentlich bis bald in Echt! <3

      Löschen
  5. Liebe Monika, danke für den schönen Artikel! Super, dass noch mal alles auf einen Blick zu haben! Liebe Grüße Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Simone, ich danke dir. Habe gerade das erste Mal auf deinen Blog geschaut. Super! Folge dir jetzt direkt mal! Ich will jetzt nach langer Zeit wieder mit Yoga anfangen und deine Themen können mich bestimmt motivieren.
      Liebe Grüße <3

      Löschen
  6. Wow, wie schnell bist du denn? Ich habe noch nicht mal die Fotos gesichtet. War heute aber auch schon wieder im Schulstress.
    Ganz viele Grüße, liebe Mo!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war irgendwie motiviert vom BarCamp...und ich hatte gestern Morgen die Wahl: Bude aufräumen oder die Zusammenfassung schreiben...hihi...was soll ich sagen. Man muss manchmal einfach mal machen, wozu man gerade Lust hat, nicht wahr? ;-)
      Ganz liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  7. Hallo Monika,
    könntest Du mir eine WWW Adresse geben. Ich würde gern soetwas auch mitmachen.lg, Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Elke,
      Die BLOGST-Seite ist oben verlinkt ;-)

      Löschen