28 November, 2015

Interior | Träume vom rosa Weihnachtsbaum und tannengrünem Adventskranz

Träume vom rosa Weihnachtsbaum und tannengrünem Adventskranz / Mo'Beads / Monika Thiede


Eigentlich wollte ich auch dieses Jahr keinen tannengrünen Adventskranz hinstellen. Das letzte Mal hatte ich es zum ersten Mal eher schlicht gehalten und nur einen Kerzenhalter weihnachtlich dekoriert. Es hat mir gefallen, ich habe das Tannengrün kaum vermisst und weniger Platz hat er auch noch eingenommen. Doch dieses Jahr erstaunte mich meine Tochter plötzlich damit, dass sie sich wieder einen Adventskranz aus Tannenzweigen wünschte. Erst habe ich mich innerlich geweigert, weil ich schon anders geplant hatte...eben ohne Tannengrün. Moderner und zurückhaltender. Und ehrlich gesagt, hatte ich keine wirkliche Idee, wie er denn werden sollte. Bis vorgestern...


Als ich nämlich am späten Nachmittag ganz spontan an einem neu entdeckten Gartencenter anhielt, glitzerte mir das pure Weihnachten entgegen. So eine ausgefallene, edle und doch zurückhaltende Auswahl hätte ich nicht erwartet. Das nach Farben sortierte Angebot ließ meine Shopping-Sensoren sofort auf Hochtouren laufen. Eine Idee jagte plötzlich die nächste...spätestens da war ich sowas von in Weihnachtslaune, dass ich nur dachte...Scheiss auf Zurückhaltend, ich brauche eine ordentliche Portion Christmas Time!

Ich konzentrierte mich jetzt also auf den Adventskranz und wählte einen Klassischen mit Tannengrün...ist ja klar. Beim ersten Rundgang entdeckte ich dann diese coolen rosafarbenen Dekobäumchen, die als zweites im Einkaufskorb landeten, denn...soll ich euch mal was verraten? Mein großer Traum ist irgendwann ein rosa Weihnachtsbaum. Verrückt, oder? Ich kann nicht sagen warum, oder woher dieser Wunsch kommt, denn eigentlich mag ich nur ein paar rosa Akzente in meinem Leben...mehr nicht. Aber so ein großer rosa Weihnachtsbaum...funkelnd, glitzernd und leuchtend...ach...das wäre was...

Träume vom rosa Weihnachtsbaum und tannengrünem Adventskranz / Mo'Beads / Monika Thiede


Aber jetzt mal wieder zurück in die Realität, denn mir ist eingefallen, dass ich zu Hause eine Menge von diesen kleinen grünen Dekobäumchen hatte und kleinen Christbaumkugeln. Warum sollte ich nicht einen kleinen verträumten Tannenwald auf den Adventskranz zaubern? Die schmalen hohen Kerzen in Grau und Rosé mussten auch unbedingt mit. Der Kranz war im Durchmesser eher nicht so groß, doch wenn ihr bei mir des öfteren reingelesen habt, wisst ihr, dass ich Kontraste liebe.

Natürlich konnte ich es mir nicht verkneifen noch zwei tolle matt kupferfarbene Metallsterne mitzunehmen, die an einem Lederband baumeln und ich ehrlich gesagt noch nicht weiß, wo ich sie hinhängen werde, aber dass zeige ich euch dann bei anderer Gelegenheit.

Zuhause angekommen habe ich die Kerzen auf die praktischen Kerzenhalter aufgespießt, und dann mit der Heißklebepistobe die Bäume und Kugeln auf die Tannenzweige geklebt.

Träume vom rosa Weihnachtsbaum und tannengrünem Adventskranz / Mo'Beads / Monika Thiede


Perfekt! Und zufrieden war ich auch, denn ich konnte meiner Tochter den Wunsch nach einem tannengrünen Adventskranz erfüllen, schließlich hat sie seit ihrer Geburt jedes Jahr so einen Kranz in verschiedenen Designs bewundern und die Kerzen selbst anzünden können. Und ich bin irgendwie meinem Traum von einem rosa Weihnachtsbaum näher gekommen...ok, er war nicht so groß, aber dafür hatte ich jetzt zwei...

Der Anfang ist also gemacht...für die ordentliche Portion Christmas Time...


Und ihr so? Wie weit seit ihr mit der Adventsdeko? Werdet ihr auch eher auf den letzten Drücker fertig oder plant und bastelt ihr schon Wochen vorher? Über ein paar Gedanken dazu würde ich mich wieder sehr freuen.

Genießt morgen den ersten Advent <3
Monika

P.S. Ihr seht, es geht auch schnell und schön...also keine Panik, falls ihr noch keinen Adventskranz besorgen/basteln konntet...ihr habt noch den ganzen Tag Zeit heute


Bezugsquellen: 
rosa Bäume, Kerzen und Kranz: Der blühende Garten
grüne Bäumchen und Kugeln: Gartencenter Schlößer




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Kommentare:

  1. Dein Adventskranz ist wundervoll und trifft auch voll meinen Geschmack, liebe Monika!
    Hab einen wunderschönen 1. Advent,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Kirsten <3. Wünsche dir auch einen wunderbaren 1. Advent,

      Löschen
  2. Liebe Monika,

    ich wünsche Dir einen wunderbaren 1. Advent. Mit so einem tollen Kranz kann da ja nix mehr schief gehen :-)

    Herzliche Grüße,
    Mirtana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir <3. Auch dir einen tollen 1. Advent.

      Löschen
  3. Ich hab so gelacht, liebe Monika, als ich von Deinem Einkaufstrip und dem kurzfristigen "Umentscheiden" gelesen hab. Wunderschön ist er geworden, Euer ein bisschen tannengrüner und ein bisschen rosaroter Adventskranz. Habt einen ganz schönen Adventssonntag! Viele liebe Grüße aus Muc, Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi...danke dir, liebe Astrid. Ja, das war mal wieder typisch ich...im Herzen bleibe ich wohl doch der verkitschte Weihnachts-Fan. Ganz liebe Grüße und auch dir einen schönen ersten Adventsonntag <3

      Löschen