28 Mai, 2015

OnTour | Hamburgs Street Art

So farbenfroh ist Hamburg - No Filter


Während ich heute für das Salzburger BarCamp ab morgen packe, denke ich schon an meinen nächsten Hamburg Aufenthalt. Wir haben unserer Tochter zum 14. Geburtstag ein paar Tage in der Hansestadt geschenkt und da sie noch nie dort gewesen ist, ziehe ich mit ihr das volle Programm durch, inklusive Hafen- und Alsterrundfahrt, Musical und selbstverständlich Chillen am Elbstrand. Wir haben nämlich beschlossen, dass wir gaaaanz viel Sonne mitbringen werden.






Und natürlich möchte ich wieder neue Ecken entdecken, die ich mit meiner Kamera verewigen kann. Wie letzten November am Tag nach der Blogst, als Janine (Schninskitchen), Bine (Binedoro) und ich noch einen sonnigen Tag lang gemütlich durch Hamburg gestreift sind und dabei diese Street Art Schätze entdeckt haben:

Na, so ein bißchen gehen wir auch als Street Art durch, oder? #wirsindbloggerwirdürfendas ;-)


Wort!


Stelle mir vor, wie angeschlagene Fahrräder alleine zur Therapie eiern ;-)

Die Natur hat das lieblos hingeschmissene Fahrrad zum Street-Art-Objekt ernannt

Eine kleine Inspiration für einen neuen Gartenzaun, vielleicht? Cool, oder?


Es scheint, dass die Aliens in Hamburg eingefallen sind...

...doch keine Angst, die Superhelden eilen zur Rettung herbei
Es war ein toller und unvergesslicher Tag, der leider viel zu schnell zu Ende ging. Während die Mädels am späten Nachmittag die  Heimreise antraten, bin ich dann noch einen Tag länger geblieben, um einen Blick auf die Hafencity zu werfen, noch einen Kuchen bei Herrn Max zu verputzen und natürlich im Karoviertel etwas zu shoppen.

Tschüss Mädels...




Habt ihr vielleicht noch Hamburg-Sommer-Tipps für meine Tochter und mich? Vielleicht kennt ihr tolle Events, die in den Ferien stattfinden? Dann nichts wie her mit euren Infos. Wir würden uns sehr darüber freuen.

Habt einen sonnigen Tag
Monika

Kommentare:

  1. Moin Monika!
    Wie schön das du meine Heimatstadt Hamburg wieder besucht und wehe du bringst keine Sonne
    mit;-))
    Und natürlich habe ich noch einen Tipp für dich:
    Und zwar die http://www.alsterperle.com gegenüber vom http://www.literaturhaus-hamburg.de!
    Das Literaturhaus hat in wunderschönen Räumen mit Stuck ein Restaurant, wo viele leckere Köstlichkeiten gibt!
    Und wenn ihr Lust habt würde ich mich gerne dort mit euch treffen und anschließend in die Alsterperle eine Bionade trinken und die Segelboote und Alsterdampfer beobachten.
    Oder man kann auch vom Jungfernstieg eine tolle Tour mit dem Alsterdampfer machen. Das ist total schön. Man kann eine Tour machen http://www.alstertouristik.de, oder es als normales Verkehrsmittel nutzen. Na, hast du Lust?
    Tschüß,
    Kirsten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kirsten,
      danke dir für die Tipps <3 . Hört sich sehr gut an und vielleicht klappt es ja endlich mit einem Treffen. Würde mich sehr freuen. Alsterrundfahrt werden wir auf jeden Fall machen. Ich habe sie schon letztes Jahr bei strahlendem Sonnenschein gemacht und habe es mit meiner Tochter auch geplant. Das volle Programm halt ;)

      Löschen
  2. Ganz toller Artikel über Hamburg! Danke! Da kommt Vorfreude auf, denn ich fahre nächstes Wochenende in die Hansestadt. König der Löwen ist ein Muss! :D
    Falls ich auch noch einen Tipp abgeben darf: Anif (Salzburg). Wer auf traumhafte Natur und die beste Erholung steht :-) Auf anif.info gibts allerlei Informationen. LG und weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Hilde. Vor zwei Wochen waren meine Tochter und ich im Musical Rocky. Das war auch traumhaft schön. Viel Spaß wünsche ich dir in Hamburg

      Löschen
    2. Danke Monika! Rocky kenn ich leider noch gar nicht, vllt ergibt sich das auch - mal sehen!
      Erstmal sind wir noch hier im heißen und schönen Anif - wie das Wetter im hohen Norden sein wird, sind wir auch schon gespannt! :D Lg

      Löschen