09 Dezember, 2014

Hört auf zu meckern und wartet erst mal ab!

Das sage ich jedenfalls meinen Kindern immer. Ob es das Essen ist, oder ein Spaziergang durch den Wald. Natürlich wird erst mal gemault, was das Zeug hält.

Nee, Rosenkohl ist eklig, den mag ich nicht...
...jetzt wird gemault, dass ich die kleinen grünen Röschen nicht jeden Tag serviere.

Wald? Schon wieder in den Wald? Aber da waren wir doch vor einer Woche erst...
...nach zwei Stunden quer durch den Wald springen, über Stämme balancieren: Jetzt schon? Nööö ich will noch nicht nach Hause.



Aber was erzähle ich hier...wisst ihr sicher alles. Doch kennt ihr es auch von euch selbst? Denn nicht nur die Kinder nörgeln gerne herum. Auch wir Erwachsenen...ja ja besonders ich. Aber ich bin mir sicher, ich bin nicht die einzige Erwachsene/Kindgebliebene, die dieses Laster hat :-D .

Als es auf den ersten Dezember zuging, und viele in den Vorbereitungen für Adventskalender steckten, da dachte ich so....BOOAAHHH!! Nee, ne? Da werden wir wieder zugespammt. Jeden Tag ein anderes Blog mit einem neuen Türchen.
Was waren die Zeiten damals schön, als jeder nur einen Schokokalender hatte...und heute? Ich bin schon vorher überfordert, sooo viele Türchen jeden Tag...HIIIILLFEEEEE!!!
Na ja, da kam so einiges an "Maulen und Nörgeln" aus meiner Richtung. Ich gebe es zu!!

Aber ich bin auch bereit einzugestehen, wenn ich zu früh rumgezickt habe, denn ich bin richtig begeistert von dem, was da geboten wird. Nicht nur, dass man wirklich jeden Tag die Möglichkeit hat etwas Schönes zu gewinnen. Vielmehr freue ich mich darüber, so viele neue Shops, aber vor allem neue Blogger/Blogseiten zu entdecken. Wow! Da eröffnen sich neue Horizonte, neue Themen, Inspirationen und und und....

Ok, mein Mann findet das nicht so toll, denn ich sitze jetzt öfter vor dem Rechner und rufe: "Wow, schau mal...sind DAS nicht wunderschöne Sachen?" oder "Nein! Schatz, guck doch mal...diese Lampen und Teelichter, ach ja und da diese wunderbare Tasche." Zurück kommt dann immer ein undefinierbares Geräusch...heißt wohl, dass er das auch schön findet, oder?! *hihihi* Besonders die Adventskalender, die jeden Tag ein neues Blog vorstellen, finde ich Klasse.
Und da ich ja selbst weiß wieviel Arbeit in einem Blogpost steckt, habe ich schon ein schlechtes Gewissen, weil ich innerlich so gejammert habe.

Zumal die ganze Sache auch viel Spaß macht. Ich freue mich jeden Morgen darauf, wieder etwas Neues zu entdecken. Bei dem großen Angebot beschränke mich auf nur ein paar Adventskalender, die ich favorisiere. Schließlich muss ich ja nicht überall reinschauen. Obwohl ich gerne würde, doch leider fehlt mir die Zeit dazu. Äh...das war jetzt aber kein Jammern, ne? ;-)

Also erfreut euch einfach an allem Schönen, was angeboten wird, und seid vielleicht nicht mehr ganz so streng, wenn eure Kinder jammern und maulen...denn wir sind da manchmal auch nicht viel besser...(jaa, ich lehne mich sehr weit aus dem Fenster und sage WIR! ;-))

Zaubert euch einen gemütlichen Tag
Monika


1 Kommentar:

  1. Hallo Monika,
    ja, ich geb´s zu....ich gehöre auch zu der Sorte, die schon mal verfrüht rumnörgelt!
    Allerdings krieg ich dann auch schnell die Kurve, wenn´s mal doch besser ist, als ich gedacht habe!

    Schön, wei Du es so auf den Punkt gebracht hast!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen