29 April, 2018

KopfKino | Fünf Fragen am Fünften - die April Edition



Na super, jetzt habe ich die Fünf Fragen am Fünften von luzia pimpinella im März doch vergessen. Aber das macht nichts. Im März war ich mehr mit mir selbst beschäftigt. Was will ich? Wie möchte ich weiter Bloggen? Mit altem oder doch mit neuem Blog? Vielleicht endlich einen Umzug zu WordPress wagen? Hinzu kam, dass ich mich nicht wirklich gesund fühlte, was ziemlich nervig ist, wenn man tausend Sachen und Ideen auf dem Plan hat.

Doch jetzt bin ich erstmal sehr gespannt, denn ich habe mir die April-Fragen noch gar nicht angeschaut. Das habe ich die ersten beiden Male auch nicht gemacht. Nennt es gerne meine persönliche Challenge. Spontan sein. Spontan antworten, ohne tagelang darüber nachzudenken. Der erste Gedanke zählt. Der erste Gedanke ist meistens der ehrlichste. Und authentischste. 

27 April, 2018

DIY | Ein Muttertagsgeschenk mit Herz und Always Kalanchoë + GEWINNSPIEL

 Werbung | In Zusammenarbeit mit Always Kalanchoë
DIY, Ein Muttertagsgeschenk mit Herz und Always Kalanchoë + GEWINNSPIEL
Das allgemeine Aufatmen konnte man förmlich spüren. Die Natur erwachte endlich aus dem langen Winterschlaf... überall grünte und blühte es. Die Terrassen und Balkone wurden kollektiv auf Vordermann gebracht und auch in der Stube wollte keiner mehr auf blühende Pflanzen verzichten. Es gibt viele Sorten und eine, die wir alle kennen, die einen vielleicht eher unbewusst, ist die Kalanchoë...

14 April, 2018

Food | Frisches Brot, selbstgebacken - warum das plötzlich ganz einfach ist




Jahrelang hat es nicht geklappt. Immer wieder mal versucht, immer wieder mal... gescheitert. Bis vor ein paar Wochen, auf einem Blogger Vis á Vis, Stefan ein fulminantes Kakaobrot mitbrachte. Mit krasser Kruste, knusprig und Innen leicht und locker, mit großer Porung. So wie ich ein frisches Brot mag. Ich wollte auch genau so ein Brot backen, dachte ich damals, als ich eine dicke Scheibe abschnitt und mit reichlich weicher Butter bestrich! Mhhmmmm...

04 März, 2018

KopfKino | Fünf Fragen am Fünften - die Februar Edition



Wuahhh! Wie schnell der Februar vorbei geflogen ist! Und im Prinzip müsste ich jetzt jeden Tag einen Blogpost abliefern, weil ich meine geplanten Artikel nicht früher geschafft habe. Schon blöd, so eine lange Blogpause eingelegt zu haben... man kommt echt schwer wieder rein. Also lasst es lieber, wenn nicht gerade euer Leben davon abhängt oder es andere existentiell wichtige Gründe gibt. 

Aber jetzt zum wirklich Wichtigem an dem ersten wärmeren Sonntag seit langem. Anscheinend hat jemand die Sonne repariert... herrlich! Nein, um die Sonne geht es hier nicht, sondern um meine Antworten auf die fünf Februar-Fragen von Nic Luziapimpinella... 


14 Februar, 2018

Rezept | Geliebter Rosenkohl trifft auf saftigen Lachs mit Linguine - super gesund und mega lecker




Letztens hatte ich mal wieder Lust auf Rosenkohl, aber spontan kein Rezept im Kopf. Und vor allem... es musste schnell gehen, denn Kochen ist zur Zeit nicht wirklich meine Lieblingsbeschäftigung. Keine Ahnung warum... ob die Frühjahrsmüdigkeit sich schon angekündigt hat oder die doofe Grippe, die ich gerade auskuriere und wegen der dieses Rezept erst heute online geht. Aber egal, ich wollte knackigen Rosenkohl und hatte plötzlich saftigen Lachs dazu vor Augen.